Permanent Make-Up › Wimpernkranzverdichtung

Die unaufdringlichste Art des Permanent Make-Ups an den Augen, die sowohl für den Tag, als auch für den Abend angebracht ist. Wimpernkranzverdichtung spricht für sich selbst: es wird nur der Bereich zwischen den Wimpern ausgemalt, ohne Ziehen des Lidstrichs oder Schattenimitation. Das eingebrachte Pigment füllt die Zwischenräume zwischen den Wimpern auf, lässt sie optisch dichter wirken und verleiht den Wimpern ein gepflegtes und gesundes Aussehen. Dank dieser Technik sieht das Make-Up unaufdringlich und fast unbemerkbar aus und weist gleichzeitig eine Reihe von positiven Effekten auf:

  • Verdichtet optisch die Wimpern;
  • Betont das Augenlid;
  • Korrigiert die Form und den Augenausschnitt.

Der Hauptunterschied des Permanent Make-Ups zwischen den Wimpern zu allen anderen Arten von dauerhafter Pigmentierung der Haut besteht in seiner universellen Einsetzbarkeit. Dieses Kosmetikverfahren impliziert das Auftragen von sehr schmalen Konturen, die nicht wie eine Visage aussehen. So ein kosmetisches Pigmentieren kann man gut mit Lidschatten in einem beliebigen Ton und unterschiedlichen farbigen Wimperntuschen kombinieren, es passt sehr gut zu verschiedenen Looks und Arten des Make-Ups.

Permanent Make-Up › Wimpernkranzverdichtung › Vorbereitung

Richtiges Permanent Make-Up beginnt immer mit der Vorbereitung. Innerhalb von 24 Stunden vor dem Besuch muss man auf Alkohol, blutverdünnende Präparate und Kaffee verzichten. Es wird empfohlen, sich das Permanent Make-Up nicht während der Menstruation machen zu lassen. Dadurch wird das Schmerzempfinden erheblich verstärkt, und es kann dazu kommen, dass die Pigmentfarbe nicht gut aufgenommen wird. Zuallererst besprechen wir mit dem Kunden das zukünftige Permanent Make-Up zwischen den Wimpern und legen fest:
- Form;
- Liniendicke;
- Farbe;
- Gewünschtes Endergebnis.

Permanent Make-Up › Wimpernkranzverdichtung › Die Behandlung

  1. Die Augenlider werden gründlich gereinigt und mit einem Lokalanästhetikum-Gel behandelt.
  2. In 25-30 Minuten wird das Präparat von der Haut entfernt, die Epidermis wird entfettet.
  3. Mit einer Einwegnadel für Permanent Make-Up bringe ich die ausgewählte Farbe in die Zwischenräume zwischen den Wimpern ein.
  4. Nach der Bearbeitung von allen Bereichen werden diese desinfiziert und mit einem Mittel betupft, das über heilende und beruhigende Wirkungen verfügt.

Wimpernkranzverdichtung › Nach der Behandlung

Bei jedem Permanent Make-Up werden an der Hautschicht, punktweise, mehrfache Verletzungen vorgenommen. Je mehr mikroskopische Wunden es gibt, desto länger dauert die Abheilung der Hautoberfläche, deswegen wird das Lidstrich Permanent Make-Up zwischen den Wimpern etwas schlechter als Wimpernkranzverdichtung vertragen. Rehabilitation erfolgt stufenweise:
In den ersten 1-2 Tagen sind die Augenlider deutlich geschwollen und gerötet. Manchmal treten Hämatome auf. Hautstellen, an denen Durchstechung vorgenommen wurde, nässen, Lymphflüssigkeit tritt aus.
Die Schwellung geht nach und nach zurück, das kräftige Permanent Make-Up zwischen den Wimpern wird von einer trockenen Kruste bedeckt. Man darf sie nicht abreißen oder auf irgendeine Weise entfernen.

Im Laufe des Heilungsprozesses (ca. 5 Tage, hängt vom Typ der Epidermis ab) trocknen die Krusten immer weiter ein und fallen von selbst ab.

Wimpernkranzverdichtung › Pflege nach der Behandlung

Richtige Pflege des Permanent Make-Ups zwischen den Wimpern setzt die Beachtung der folgenden Regeln voraus:
In der Abheilphase nach der Behandlung muss man die Augenlider ein mal am Tag mit lauwarmem Wasser vorsichtig waschen.
Eine Woche lang darf man zum Baden kein heißes Wasser verwenden. Man muss auf Besuche von Sauna, Dampfbad, Sonnenstudio und den Strand verzichten.
10 Tage lang darf man nicht intensiv Sport treiben, muss jegliche körperliche Belastung vermeiden, die von starkem Schwitzen begleitet ist.
Kosmetik- und Hygieneprodukte mit aggressiven Substanzen (Peelings, Scrubs) ausschließen.
Die Haut nicht mit alkoholhaltigen Lösungen und Kräutertinkturen abwischen, Krusten nicht mit Pflaster zu kleben.

Ist das Permanent Make-Up zwischen den Wimpern schmerzhaft?

Empfindungsgrad der Schmerzen hängt von der Hautempfindlichkeit ab. Die meisten Frauen können das Permanent Make-Up zwischen den Wimpern gut vertragen, manche nehmen es sogar als kitzlig wahr. Für Frauen, die sehr empfindliche Epidermis und oberflächennahe Gefäße haben, ist es schwieriger. In diesen Fällen können Schmerzen spürbar und stark sein. Permanent Make-Up Berlin.

Wie lange hält das Permanent Make-Up als Wimpernkranzverdichtung?

Die Beständigkeit der hier vorgestellten Variante des Permanent Make-Ups ist bei jeder Frau individuell zu betrachten. Wie das Permanent Make-Up als Wimpernkranzverdichtung aussehen wird, wie farbintensiv und deutlich es beim „Tragen“ bleibt, hängt von vielen Faktoren ab. Fettgehalt und Hauttyp, Alter der Person, Intensität der Stoffwechselvorgänge im Körper, hormoneller Hintergrund und andere Bedingungen können die Lebensdauer beeinflussen. Ein hochwertiges Permanent Make-Up zwischen den Wimpern hält durchschnittlich 2 bis 5 Jahre, aber es gibt Ausnahmen. Alles hängt von den Eigenschaften des Körpers ab und seiner Fähigkeit, Fremdstoffe aus der Haut auszuscheiden, in unserem Fall sind das die Pigmente.

Permanent Make-Up > Wimpernkranzverdichtung > Vorher-Nachher Bilder

Preise - Wimpernkranzverdichtung

Wimpernkranzverdichtung kann dem Blick mehr Ausdruck verleihen und sieht sehr natürlich aus. Das eingebrachte Pigment füllt die Zwischenräume zwischen den Wimpern auf und geht dabei nicht über die Grenze des Wimpernrands hinaus. Es passt gut zu Frauen, die sehr helle, dünne, spärliche Wimpern haben und ihnen mehr Ausstrahlung verleihen wollen, ohne dass sie geschminkt aussehen.
  • Wimpernkranzverdichtung oben 200€
  • Farbfüllung der Zwischenräume zwischen den Wimpern am Oberlid passt gut zu allen Frauentypen, unabhängig von der Form und dem Augenausschnitt. Nach der Prozedur entsteht der Effekt von dunklen und dichten Wimpern.
  • Wimpernkranzverdichtung unten 200€
  • Farbfüllung des Unterlids passt gut zu Frauen mit großen Augen und schöner Augenform, passt nicht zu älteren Damen. Eine auffällige Kontur des Unterlids unterstreicht bloß die Schönheitsfehler - hängende Augenlider, Schwellung, dunkle Augenringe oder Mimikfalten.
  • Wimpernkranzverdichtung oben & unten 350€
  • Korrektur einer schlechten Arbeit?€
Die Preise enthalten:
Beratung
Vorzeichnen
Beteubung
Anstechen der Pigmenten
Kostenlose Nacharbeit innerhalb von einem Monat
19% Mehrwertsteuer